Unternehmen

IPlaCon steht für Industrie – Planung – Consulting.

 

Die IPlaCon GmbH wurde 2005 von mir, Jörg Härtel, in der Absicht gegründet, kleinen und mittelständigen Unternehmen des produzierenden Gewerbes Methoden, Werkzeuge und Kompetenz des Industrial Engineering an die Hand zu geben. Ziel ist es, eine der wesentlichsten Wachstumshürden in Unternehmen dauerhaft zu beseitigen – das Fehlen der stetigen Prozessinnovation zu mehr Produktivität. Wir unterstützen mittelständige Unternehmen des deutschsprachigen Raumes seither bei der Gestaltung und Weiterentwicklung ihres eigenen Produktionssystems – humanorientiert, effektiv und effizient.

 

In die IPlaCon GmbH habe ich eine weitere Unternehmung aus meiner Studienzeit eingebracht, die Wirtschafts- und Industriekontakte WIK. Die WIK sind eine Plattform die akademische Nachwuchskräfte der mitteldeutschen Hochschulen mit Arbeitgebern, insbesondere mittelständigen Unternehmen der Region, zusammenbringt. Anfänglich als rein gesellschaftliches Engagement gedacht, haben sich die WIK zur drittgrößten Kontakt- und Rekrutierungsplattform für akademische Nachwuchskräfte in Deutschland entwickelt. Mit den WIK schließt sich der Kreis für unsere mittelständigen Kunden, denn Technik allein bringt keine Innovationen hervor. Wir denken die Arbeit vom Menschen her!

 

Die IPlaCon- Ingenieurdienst- & Beratungsleistungen und die Wirtschafts- und Industriekontakte WIK sind zwei Geschäftseinheiten unter dem Dach der IPlaCon GmbH.

 

 

Unsere Marken:

Alle Marken sind geschützt!